Genealogical Queries 2.0
Genealogische Abfragen 2.0

 

Datengrundlage

Das Programm Genealogical Queries 2.0 ist eine Anwendung der Kohärenzbasierten Genealogischen Methode. Es beruht auf den Datenbanken, die der zweiten Auflage der Katholischen Briefe in der Editio Critica Maior des Neuen Testaments zugrunde liegen. Die Anwendung erlaubt Abfragen zu den griechischen Handschriften, die im Apparat dieser Ausgabe zitiert werden:

Novum Testamentum Graecum. Editio Critica Maior

Hrsg. vom Institut für Neutestamentliche Textforschung.

Bd. IV Die Katholischen Briefe, hrsg. von Barbara Aland, Kurt Aland†, Gerd Mink, Holger Strutwolf und Klaus Wachtel.

Teil 1: Text, Teil 2: Begleitende Materialien, 2. revidierte Auflage, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-438-05606-1 und 978-3-438-05607-8.

 

Version 1.0 der „Genealogischen Abfragen“ bleibt unverändert zugänglich.

 

Programmierung der Onlinefassung:

Klaus Wachtel und Volker Krüger

© INTF 2013